• 11 JUN 16

    Am 28.05.2016 war es soweit- das Team “Klinik Dr. Winkler & Reha-Zentrum Westküste” nahm zum dritten Mal am Lauf zwischen den Meeren teil.

    Unser Lauf-Team war sehr gut unterwegs, so dass die geplante optimistische Laufzeit von 8 Stunden und 25 Minuten sogar noch um 12 Minuten unterboten werden konnte. Somit waren wir fast eine Stunde schneller als in den Vorjahren!

    Von 804 angemeldeten Staffeln sind 747 angetreten und ins Ziel gekommen. Wir haben in der Gesamtwertung den 206. Platz und in der Firmenwertung den 96. Platz erzielen können.

    Das Team setzte sich aus 10 Läufern und zwei Betreuern für den Transport aus den Mitarbeitern der Klinik Dr. Winkler, der Chirurgischen Gemeinschaftspraxis und dem Reha-Zentrum Westküste zusammen.

    Für jede der 10 Etappen wurden 100,00 EURO für die Husumer Werkstätten gespendet. Der Gesamtbetrag in Höhe von 1.000 EURO wird zur Fort- und Weiterbildung der behinderten Mitarbeiter der Husumer Werkstätten (Ansprechpartner ist Herr Okke Peters) verwendet.

    Als Spender konnten langjährige Dienstleister und Lieferanten aus dem Umfeld der drei teilnehmenden Betriebe sehr leicht und begeistert für die Sache gewonnen werden.

    Link zum Bericht der Husumer Nachrichten: LzDM 2016 Spendenlauf

     

    Die Spender sind im Einzelnen:

    Sanitätshaus Krämer, Husum

    Lohmann und Rauscher, Medizin- und Hygieneprodukte, Neuwied

    Köster Professionelle Gebäudetechnik, Husum

    Lamberti-Apotheke, Mildstedt

    Manfred Tempel, Medizintechnik, Wester-Ohrstedt

    August Thoms, Reinigungsmittel, Husum

    Bockholdt, Gebäudedienste, Heide

    Funk Hospital Versicherungsmakler, Hamburg

    Stähling Textilpflegefachbetrieb, Flensburg

    Steuerberatungsgesellschaft Petersen, Jensen und Johannsen, Husum

     

    Für die Spendenbereitschaft bedanken sich die Husumer Werkstätten und unser Lauf-Team recht herzlich!

Bildergalerie Klinik Winkler (Praxis)