• 25 JUN 18

    Schwitzen für den guten Zweck – 2. Spendenlauf unseres Laufteams der Klinik Dr. Winkler und des Reha-Zentrums Westküste

    Am 26.05.2018 war es wieder soweit- das Team “Klinik Dr. Winkler & Reha-Zentrum Westküste” nahm zum vierten Mal am Lauf zwischen den Meeren teil und lief zum zweiten Mal für einen wohltätigen Zweck.

    Das Team setzte sich aus den Mitarbeitern der Klinik Dr. Winkler, der Chirurgischen Gemeinschaftspraxis und dem Reha-Zentrum Westküste zusammen. Auf Grund eines kurzfristigen Ausfalles musste ein Läufer sogar zwei Etappen bei sommerlichen Temperaturen bewältigen –  insgesamt waren es 21 Kilometer.

    Für jede der 10 Etappen wurden 100,00 EURO gespendet. Als Spender konnten wieder 10 Dienstleister und Lieferanten aus dem Umfeld der drei teilnehmenden Betriebe gewonnen werden.

    Der Gesamtbetrag in Höhe von 1.000 EURO wird zur Förderung des Sports der behinderten Mitarbeiter der Husumer Werkstätten (Ansprechpartner ist Herr Okke Peters) verwendet. Dieses Jahr nahmen die Husumer Werkstätten an den SPECIAL OLYMPICS in Kiel teil.

    Hier geht es zum Bericht in den Husumer Nachrichten: LzdM 2018_2. Spendenlauf

     

    Die Spender sind im Einzelnen:

    Sanitätshaus Krämer, Husum

    Sanitätsbedarf Rendsburg, Rendsburg

    Köster Professionelle Gebäudetechnik, Husum

    Nordland-Apotheke, Husum

    prima-med Praxisversorgung, Bordesholm

    Heiko Andresen, Sanitär-und Klimatechnik, Husum

    August Thoms, Reinigungsmittel, Husum

    Bockholdt, Gebäudedienste, Heide

    Funk Hospital Versicherungsmakler, Hamburg

    Manfred Tempel, Medizintechnik, Wester-Ohrstedt

     

    Für die Spendenbereitschaft bedanken sich die Husumer Werkstätten und unser Lauf-Team recht herzlich!

Bildergalerie Klinik Winkler (Praxis)