• 08 JUN 20
    Nach mehr als 43 Jahren in der Klinik Dr. Winkler verlässt Schwester Anne ihr zweites zu Hause!

    Seit dem 01. Oktober 1976 pflegte Schwester Anne Freiberg die Patienten der Klinik Dr. Winkler mit viel Einfühlungsvermögen und fachlicher Expertise. Sie hat in Ihrer außerordentlich langen Zugehörigkeit viele Veränderungen im Krankenhauswesen wie auch in der Pflege selbst erlebt und diese immer sehr loyal, professionell und tolerant mitgetragen.

    Dabei hat bei Ihr immer das Wohl der Patienten an oberster Stelle gestanden! Viele Patienten werden sie in sehr guter Erinnerung haben, wenn Schwester Anne sie bei Schlafstörungen mit einem heißen Tee oder einer kräftigen Brühe während des Nachtdienstes einfühlsam versorgte und die chirurgischen Beschwerden mit sehr umfangreicher Erfahrung und Können pflegte.

    Wir verlieren mit Schwester Anne nach 43 Jahren und 4 Monaten nicht nur die dienstälteste, sondern auch eine von allen respektierte und sehr geschätzte Mitarbeiterin. Mit dem Beginn ihres wohlverdienten Ruhestandes am 01. Februar 2020 hat sie nun mehr Zeit, ihre Familie, insbesondere ihre vier Enkelkinder, liebevoll zu umsorgen.

    Die Leitung und alle Mitarbeiter der Klinik Dr. Winkler bedanken sich für ihre tolle, geleistete Arbeit und wünschen ihr für ihren neuen Lebensabschnitt nur das Beste, vor allem Gesundheit!

Bildergalerie Klinik Winkler (Praxis)